top of page
Gmund-Award-2023-Gewinner-Private-Maria-Matsuo-2.jpg

GEWINNER 2023

CORPORATE

Gmund-Award-2023-Gewinner-Corporate-Nova-Druck-Goppert-2.jpg
Gmund-Award-2023-Gewinner-Corporate-Nova-Druck-Goppert_edited.jpg

Die Nova Druck Goppert GmbH produzierte für Retterspitz hochwertige Mappen, die mit unterschiedlichsten Printprodukten bestückt wurden und erhielt dafür von der Jury in dieser Kategorie die meisten Punkte. Die Kombination aus 4-farbigem Offsetdruck, 1-seitiger Heißfolienprägung in Kombination mit einer Sonderanfertigung inspiriert von Gmund Bio Cycle Papier stach besonders ins Auge. Die Mappen wirken sehr edel und erzeugen beim Kunden einen bleibenden Eindruck.

BUSINESS

Gmund-Award-2023-Gewinner-Business-Mr-Lodge-2_edited.jpg
Gmund-Award-2023-Gewinner-Business-Mr-Lodge.jpg

Dieses sehr hochwertige Exposé wurde im Rahmen eines Secret Sale Projekts für eine exklusive Immobilie erstellt. Es vermittelt durch Heißfolienprägung, einen Pantone Gold Vorsatz und einen 4c Bilderdruck auf Gmund Papier in eindrucksvoller Weise die Exklusivität des angebotenen Objektes. Die Stückzahl war streng limitiert und wurde an einen ausgewählten VIP-Kundenkreis versendet. Die Jury war begeistert von der erstklassigen Gesamtproduktion und setzte die Mr. Lodge GmbH für das „Exklusiv Exposé Secret Sale“ auf den ersten Platz in der Kategorie Business.

BOOK

Gmund-Award-2023-Gewinner-Book-Trifolio.jpg
Gmund-Award-2023-Gewinner-Book-Trifolio-2.jpg

Der Bildband Origins Of A Climate In Crisis: Embrace Your Humafish Spirit designed by Joel Vannfuller ist ein Gesamtkunstwerk, der die Beziehung von Mensch und Klimawandel aufzeigt. Gedruckt auf verschiedenen Gmund Papieren mit unterschiedlichen Grammaturen aus der Lakepaper und Bio Cycle Kollektion weiß dieses Buch auf den ersten Blick zu überzeugen. 


Die kreative Bindung, der Leinenrücken und die Heißfolienprägung auf Vorder- und Rückseitesind feine Details, die der Jury besonders gefielen. Trifolio srl aus Italien erhält für dieses haptische Erlebnis den Gmund Award in der Kategorie Book.  

PRIVATE

Gmund-Award-2023-Gewinner-Private-Maria-Matsuo.jpg
Gmund-Award-2023-Gewinner-Private-Maria-Matsuo-2.jpg

Die Grußkarten „Vocal Dots“ von Maria Matsuo aus Japan haben einen sehr innovativen Moment und überzeugten die Jury mit einem Wow-Effekt.

Auf den handgemachten Karten verwandelt sich die Braille Schrift mit ihren Punkten in ein absolutes Design-Highlight. Jeder Punkt auf dem Gmund Colors Papier wurde mit Acrylfarbe angemalt. Eine Alphabet-Übersetzung auf jeder Karte, macht diese für alle verständlich. Eine grandiose Idee, die liebevoll umgesetzt wurde verdient den Sieg in der Kategorie Private.

ART

Gmund-Award-2023-Gewinner-Art-Portfolio.jpg
Gmund-Award-2023-Gewinner-Art-Portfolio-2.jpg

Der Letterpress Calendar 2023 von Portfolio aus Südkorea ist aus der Zusammenarbeit eines Graphik-Designers, eines Letterpress Druckers und eines Buchbinders entstanden. Hier ist jedes Detail mit viel Liebe umgesetzt worden. Die tolle Bindeform mit genähten Fäden, die gute Stabilität und das Gmund Papier aus Baumwollfasern macht diesen Kalender zu einem rundum gelungenen Objekt, das auch durch sein filigranes Design die Jury beeindruckte. 

MAILING

Gmund-Award-2023-Gewinner-Mailing-Denis-Widmann-Design-Studio.jpg
Gmund-Award-2023-Gewinner-Mailing-Denis-Widmann-Design-Studio-2.jpg

Das “Campari Seltz Mailing” von Denis Widmann Design Studio überzeugte die Jury durch seine Farbintensität und hohe Qualität. Die gesamte Einladung wurde mit viel Liebe von Hand inhouse produziert.

Die speziell angefertigte Box aus Gmund Kaschmir mit Heißfoliengravur in Gold, beinhaltet eine Einladung, die im Letterpress auf Gmund Cotton gedruckt wurde. Das Cover wurde in Heißfoliengravur veredelt. Dazu wurden speziell angefertigte Kuverts aus Gmund Kaschmir produziert.

Diese Einreichung besticht von der Idee über die Papierauswahl bis hin zur perfekten Umsetzung mit einer sehr stimmige Gesamtkomposition.

PACKAGING

Gmund-Award-2023-Gewinner-Packaging-Moet-Hennessy-2.jpg
Gmund-Award-2023-Gewinner-Packaging-Moet-Hennessy.jpg

Bei der Geschenkbox von Veuve Clicquot spielen die Farben eine sehr zentrale Rolle. In Zusammenarbeit mit der italienischen Künstlerin und Meisterin der Farben Paola Paronettoentstand diese „Mission Impossible“ mit eingefärbtem nachhaltigem Hanfpapier. Hier unterstützt die Verpackung nicht nur das Produkt, sondern verbreitet mit ihrer eigenen mutigen Farbgestaltung selbst Optimismus. Zusammen mit der sehr guten Verarbeitung ist die Einreichung von Moet Hennessy der würdige Gewinner in der Kategorie Packaging.

GREEN INNOVATION

Gmund-Award-2023-Gewinner-Green-Innovation-Zimmermann-2.jpg
Gmund-Award-2023-Gewinner-Green-Innovation-Zimmermann.jpg

Nachhaltigkeit gelingt nur, wenn alle Akteure gemeinsam neue Wege gehen: So überlegte die Druckerei Zimmermann gemeinsam mit dem Kunden Engelbert Strauss, was zum einen mit übrig gebliebenen Katalogen der Vorsaison passieren könnte und zum anderen, ob nicht auch Reste der T-Shirt-Produktion ein sinnvolles Recycling erfahren könnten. So entstand das T-Shirt Papier. Engelbert Strauss nutzt es für seine Geschäftsausstattung. Mehr Authentizität geht kaum: Papier gefertigt aus den eigenen Produkten. Für diese Idee und Umsetzung gab es von der Jury den Green Innovation Award.

Gewinner

DAS BESTE VOM BESTEN!

Unsere Gewinner in den sieben Kategorien, des Sonderpreises „Green Innovation“ für ein besonders nachhaltiges Projekt und des von Florian Kohler ausgerufenen Ehrenpreises.

bottom of page